Daily Archives 27. März 2019

Fiberdays: Telekom blickt auf zehn Jahre FTTH zurück

Category: Games

Bisher hat die Deutsche Telekom nur vergleichsweise wenige Kunden für FTTH. Doch das soll sich bald ändern. Alles begann im Jahr 2008 in Dresden. (Glasfaser, Telekom)
Source: Golem

Read More

Fiberdays: Leute wollen zunehmend hochbitratige Anschlüsse

Category: Games

Die Nutzer haben zunehmend Interesse an schnellen Internetzugängen und sind auch bereit, dafür mehr zu bezahlen. Der Breko will darum Kooperation mit der Telekom, aber auf Augenhöhe. (Breko, Telekom)
Source: Golem

Read More

Informatik: Pioniere für neuronale Netze bekommen Turing Award

Category: Games

Die Forscher Yann LeCun, Geoffrey Hinton und Yoshua Bengio gelten als Pioniere der Erforschung neuronaler Netzwerke und des sogenannten Deep Learnings. Die ACM hat die drei Informatiker mit dem Turing Award ausgezeichnet. (Neuronales Netzwerk, Alan Turing)
Source: Golem

Read More

Microcells: ZTE will Laternennetze der Städte für 5G kaufen

Category: Games

ZTE sucht neue Geschäftsmodelle für den Bereich, der die Wartung und den Betrieb des E-Plus-Netzes noch bis Ende des Jahres managt. Hier hat man Ideen für die Laternennetze der Städte. (5G, Telefónica)
Source: Golem

Read More

Luftfahrt: Das erste elektrische Linienflugzeug soll bald starten

Category: Games

Es ist zwar klein, aber es fliegt elektrisch: Das US-Unternehmen MagniX baut für die kanadische Fluggesellschaft Harbour Air ein Wasserflugzeug zum Elektroflieger um. Der soll noch in diesem Jahr erstmals abheben. (Flugzeug, Technologie)
Source: Golem

Read More

Labor-Version: AVM zieht SMB3-Unterstützung für Fritzboxen zurück

Category: Games

Der Fritzbox-Hersteller AVM muss die Unterstützung für SMB3 in den Labor-Versionen für seine Router nach nur wenigen Monaten wieder zurückziehen. Begründet wird das mit alten inkompatiblen Clients. (Fritzbox, GPL)
Source: Golem

Read More

Sicherheitslücke: Huawei-Treiber verwendet gleiche Technik wie NSA

Category: Games

Ein vorinstallierter Treiber auf Huaweis Matebooks hat die gleiche Technik wie eine NSA-Backdoor verwendet, um einen Dienst neu zu starten. Die Funktion konnte auch von Angreifern missbraucht werden. (Huawei, Microsoft)
Source: Golem

Read More