Daily Archives 3. September 2020

Vorratsdatenspeicherung: NSA-Überwachung war wohl verfassungswidrig

Category: Games

Späte Genugtuung für Whistleblower Edward Snowden: Ein Abhörprogramm der NSA verstieß wohl gegen die US-Verfassung und war nutzlos. (Vorratsdatenspeicherung, Datenschutz)
Source: Golem

Read More

Krypto-Messenger: Threema soll Open Source werden

Category: Games

Das Team des Krypto-Messengers bekommt Unterstützung von einer Investmentfirma und will Threema künftig als Open Source bereitstellen. (Threema, Instant Messenger)
Source: Golem

Read More

Super Mario 3D All-Stars: Nintendo kündigt überarbeitete Klempner-Klassiker an

Category: Games

Bereits Mitte September 2020 wagen drei technisch aktualiserte Spiele mit Mario den Sprung auf die Nintendo Switch. (Super Mario, Nintendo)
Source: Golem

Read More

Armorlock: WD zeigt SSDs mit eigener Open-Source-Verschlüsselung

Category: Games

Nach offenen RISC-V-Kernen und Hardware-Security bietet Western Digital auch externe SSDs mit eigener App-Verschlüsselung an. (Western Digital, Verschlüsselung)
Source: Golem

Read More

Latenz: Nvidia Reflex soll schnellere und präzisere Schüsse erlauben

Category: Games

In Valorant und Fortnite soll eine Technologie von Nvidia feineres Feuern ermöglichen. Ein weiteres System soll für bessere Streams sorgen. (Nvidia, Streaming)
Source: Golem

Read More

Grünheide: Musk besucht erstmals Baustelle für Gigafactory

Category: Games

Nun hat Elon Musk doch noch die Baustelle für die Elektroauto-Fabrik in Grünheide besucht. Dort will der Tesla-Chef „coole Autos“ herstellen. (Gigafactory Berlin, Elektroauto)
Source: Golem

Read More

Hohe Verbrauchswerte: Umwelthilfe fordert Ende der Plugin-Hybrid-Förderung

Category: Games

In diesem Jahr sind bereits mehr Plugin-Hybride als vollelektrische Autos verkauft worden. Die DUH kritisiert nach Abgasmessungen deren Förderung. Von Friedhelm Greis (Elektroauto, Technologie)
Source: Golem

Read More

Polizei: Unberechtigte Datenabfragen in Sachsen-Anhalt

Category: Games

24 Ermittlungsverfahren wegen missbräuchlicher Datenabfragen durch Polizisten gab es seit 2016 in Sachsen-Anhalt. Genaue Kontrolle ist schwierig. (Polizei, Datenschutz)
Source: Golem

Read More