Berufe skillen in WoW Dragonflight – So geht es schneller

Category: Allgemein

Dragongflight-Professions

Mit WoW: Dragonflight kommt jede Menge frischer Wind nach Azeroth. Das MMORPG will sich neu erfinden und so bekommen die Berufe ein lange überfälliges Update. Das System verspricht mehr Tiefe und soll Spieler langfristig bei Laune halten. Wir erklären euch, wie es funktioniert.

Was ist neu? In Dragonflight verfügen alle primären Berufe über einen eigenen Talentbaum. Dort schaltet ihr zum Beispiel neue Rezepte, Fähigkeiten oder Verbesserungen frei. Je weiter ihr in den Talentbäumen fortschreitet, desto größere Boni werden verfügbar.

Ihr könnt entscheiden, ob ihr möglichst hochwertige Gegenstände herstellt oder lieber eure Effizienz steigert, indem ihr beispielsweise lernt, mehr Gegenstände aus einer bestimmten Anzahl an Rohstoffen herzustellen. Bevor ihr mit dem Sammeln anfangt, solltet ihr aber hier hereinschauen: WoW schenkt euch eine Tasche mit 34 Plätzen, perfekt für alle Sammelwütigen.

Beachtet aber, dass diese Telentbäume nur für primäre Berufe verfügbar sind. Für Angeln, Kochen und Archäologie gibt es zum jetzigen Zeitpunkt kein vergleichbares System.

Wie komme ich in den Talentbäumen für Berufe voran? Ähnlich wie bei den Talentbäumen für eure Klasse, müsst ihr in die Talentpunkte für Berufe Punkte investieren. Diese Wissenspunkte erhaltet ihr aus einer Vielzahl von verschiedenen Aktivitäten. Manche davon sind einmalige Belohnungen, andere kommen aus Quellen, auf die ihr wiederholt Zugriff habt.

Doch keine Sorge, ihr müsst euch nicht Hals über Kopf in den Grind nach Wissenspunkten stürzen. Vielmehr ist das System so gestaltet, dass ihr die Punkte im Laufe der Zeit ganz automatisch bekommt. Trotzdem gibt es eine Handvoll Tricks, mit denen ihr gleich zu Beginn der Erweiterung einen kleinen Vorsprung bekommen könnt.

Beachtet allerdings, dass es zum jetzigen Zeitpunkt keine Möglichkeit gibt, einmal ausgegebene Wissenspunkte erstattet zu bekommen. Wählt also mit Bedacht!

Seht euch die neuen Features von WoW Dragonflight im Gameplay-Trailer an:

window.didomiOnReady = window.didomiOnReady || [];
window.didomiOnReady.push( ( Didomi ) => {
( () => {
const consent = {
ga: ( typeof Didomi === ‚object‘
&& ( Didomi.getLegitimateInterestStatusForVendor( ‚google‘ )
|| Didomi.getUserConsentStatusForVendor( ‚google‘ ) ) ),
io: ( typeof Didomi === ‚object‘
&& ( Didomi.getLegitimateInterestStatusForVendor( ‚c:iotechnol-qyZLPC2H‘ )
|| Didomi.getUserConsentStatusForVendor( ‚c:iotechnol-qyZLPC2H‘ ) ) ),
};

const videoImpressions = {
ga: false,
io: false,
};

const eventLabel = ‚wow-dragonflight-feature-trailer,910977‘;

const gaData = {
‚dimension10‘: ‚https://mein-mmo.de/video/wow-dragonflight-feature-trailer/‘,
‚dimension11‘: ‚WoW zeigt die wichtigsten Features von Dragonflight im Gameplay-Trailer, Fans loben: „Endlich wieder Hype“‘,
‚dimension12‘: ‚910977‘,
‚dimension13‘: ‚World of Warcraft: Dragonflight,23024,game‘,
‚dimension14‘: ‚articledetail-incontent‘,
‚dimension15‘: ‚play‘,
‚metric1‘: ‚0‘,
}
;

const dmConfig = {
player: ‚x86zr‘,
params: {
mute: true,
},
referrerPolicy: ’no-referrer-when-downgrade‘,
}
;

const dmVideo = ‚x8fq6tr‘;

const videoType = ‚inline‘;

const videoAutoplay = false && ( ( localStorage.getItem( ‚mmoVideo_autoplay‘ ) ?? ‚true‘ ) === ‚true‘
|| parseInt( localStorage.getItem( ‚mmoVideo_ap_utime‘ ) || 0 ) + 60 * 60 * 24 * 7 {
document.querySelector( ‚.player-wrapper[data-id=“dmp_11″]‘ ).dataset.loading = 1;

if ( ‚public‘ in jad ) {
dmplayerLoad();

[ ‚preroll‘ ].forEach( position => {
jad.public.setTargetingOnPosition( position, {
videop: ‚contentplayer‘,
autoplay: ( videoType === ‚header‘ || videoType === ‚banner‘ || videoAutoplay ? ‚yes‘ : ’no‘ ),
} );
} );

jad.cmd.push( () => {
const preroll = ‚preroll/dmp_11‘;

jad.public.getDailymotionAdsParamsForScript( [ preroll ], res => {
dailymotion.getPlayer( ‚dmp_11‘ ).then( player => {
player.setCustomConfig( { customParams: res[preroll] + ‚&vpos=preroll‘ } );
player.loadContent( {
video: dmVideo,
} );
} );
} );
} );
} else {
dmConfig.video = dmVideo;
dmConfig.params.customConfig = { customParams: ‚premium‘ };

dmplayerLoad();
}
};

const dmplayerLoad = () => {
dailymotion
.createPlayer( ‚dmp_11‘, dmConfig )
.then( player => {
dmplayerTracking( player );
} )
.catch( err => {} );
};

const dmplayerTracking = player => {
player.on( dailymotion.events.AD_START, event => {
document.querySelector( ‚.player-wrapper[data-id=“dmp_11″]‘ ).dataset.loaded = 1;
} );

player.on( dailymotion.events.PLAYER_START, event => {
document.querySelector( ‚.player-wrapper[data-id=“dmp_11″]‘ ).dataset.loaded = 1;

// cinema button
// not compatible with the dailymotion player
} );

player.on( dailymotion.events.VIDEO_START, event => {
if ( WordPressPopularPosts && wpp_params ) {
const searchParams = new URLSearchParams( {
_wpnonce: wpp_params.token,
wpp_id: 910977,
sampling: wpp_params.sampling_active,
sampling_rate: wpp_params.sampling_rate,
} );

WordPressPopularPosts.post(
wpp_params.ajax_url,
searchParams.toString(),
response => {
wpp_params.debug
&& window.console
&& window.console.log
&& window.console.log( JSON.parse( response ) );
}
);
}
} );

player.on( dailymotion.events.VIDEO_PLAY, event => {
dailymotion
.getAllPlayers()
.forEach( player => {
player
.then( player => {
if ( player._privates.id !== event.id ) {
player.pause();
}
} )
.catch( err => {} );
} );

if ( document.hidden ) {
player.pause();
}
} );

player.on( dailymotion.events.VIDEO_END, event => {
document.querySelector( ‚.player-wrapper[data-id=“dmp_11″]‘ ).dataset.completed = 1;
} );

if ( consent.ga ) {
player.on( dailymotion.events.AD_START, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚adBreakStart‘, eventLabel, gaData );
} );

player.on( dailymotion.events.AD_END, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚adComplete‘, eventLabel, gaData );
} );

player.on( dailymotion.events.AD_ERROR, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚adError‘, eventLabel, gaData );
} );

player.on( dailymotion.events.AD_PLAY, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚adPlay‘, eventLabel, gaData );

dailymotion
.getAllPlayers()
.forEach( player => {
player
.then( player => {
if ( player._privates.id !== event.id ) {
player.pause();
}
} )
.catch( err => {} );
} );
} );

player.on( dailymotion.events.VIDEO_BUFFERING, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚buffer‘, eventLabel, gaData );
} );

player.on( dailymotion.events.VIDEO_END, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚complete‘, eventLabel, gaData );
} );

player.on( dailymotion.events.PLAYER_ERROR, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚error‘, eventLabel, gaData );
} );

player.on( dailymotion.events.VIDEO_START, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚AllPlays‘, eventLabel, gaData );

if ( videoType === ‚header‘ ) {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚DirectPlays‘, eventLabel, gaData );
} else if ( videoType === ‚inline‘ && ! videoAutoplay ) {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚ManualPlays‘, eventLabel, gaData );
} else {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚AutoPlays‘, eventLabel, gaData );
}
} );

player.on( dailymotion.events.PLAYER_PRESENTATIONMODECHANGE, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚fullscreen‘, eventLabel, gaData );
} );

player.on( dailymotion.events.VIDEO_QUALITYCHANGE, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚levelsChanged‘, eventLabel, gaData );
} );

player.on( dailymotion.events.VIDEO_PLAY, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚play‘, eventLabel, gaData );
} );

player.on( dailymotion.events.VIDEO_PAUSE, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚pause‘, eventLabel, gaData );
} );

player.on( dailymotion.events.VIDEO_SEEKSTART, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ’seek‘, eventLabel, gaData );
} );

player.on( dailymotion.events.PLAYER_VIEWABILITYCHANGE, event => {
if ( event.playerIsViewable && ! videoImpressions.ga ) {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚Impression‘, eventLabel, gaData );
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚ImpressionPlayer‘, eventLabel, gaData );

videoImpressions.ga = true;
}
} );

player.on( dailymotion.events.PLAYER_VOLUMECHANGE, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚volume‘, eventLabel, gaData );
} );

// tracking of related videos
document.querySelectorAll( ‚.player-wrapper .related-wrapper .video‘ ).forEach(video => {
video.addEventListener( ‚click‘, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚related-overlay‘, eventLabel, gaData );
} );
} );

document.querySelectorAll( ‚.player-extension.related-wrapper .video‘ ).forEach(video => {
video.addEventListener( ‚click‘, event => {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚related-extension‘, eventLabel, gaData );
} );
} );
}

if ( consent.io ) {
const ioData = {
domain: window.location.hostname,
url: window.location.pathname,
type: ‚Dailymotion‘,
title: encodeURIComponent( ‚WoW zeigt die wichtigsten Features von Dragonflight im Gameplay-Trailer, Fans loben: „Endlich wieder Hype“‘ ),
reference_time: 111,
video_id: 910977,
image: ‚https://images.mein-mmo.de/medien/2022/11/WoW-Dragonflight-Launch-Trailer-Features-Alexstrasza-Titel–780×438.jpg‘,
}

const ioDataString = Object.keys( ioData ).map( key => { return `${key}:${ioData[key]}`; } ).join( ‚,‘ );

let videoTimeUpdate = 0;

const sendDataToIO = metric => {
fetch( `https://tt.onthe.io/?k[]=44218:${metric}[${ioDataString}]` );
};

player.on( dailymotion.events.PLAYER_VIEWABILITYCHANGE, event => {
if ( event.playerIsViewable && ! videoImpressions.io ) {
sendDataToIO( ‚video_view‘ );

videoImpressions.io = true;
}
} );

player.on( dailymotion.events.VIDEO_END, event => {
sendDataToIO( ‚video_watch_finished‘ );
} );

player.on( dailymotion.events.VIDEO_START, event => {
sendDataToIO( ‚video_started‘ );
} );

player.on( dailymotion.events.VIDEO_TIMECHANGE, event => {
// firing every 5 seconds
if ( event.videoTime >= videoTimeUpdate + 5 ) {
sendDataToIO( ‚video_time‘ );

videoTimeUpdate = event.videoTime;
}
} );
}
};

if ( videoType === ‚header‘ ) {
dmplayerInit();
} else if ( videoType === ‚banner‘ || videoAutoplay ) {
new IntersectionObserver(
( entries, observer ) => {
entries
.filter( entry => entry.isIntersecting )
.forEach( entry => {
observer.unobserve( entry.target );

dmplayerInit();
} );
}, {
rootMargin: ‚400px‘,
threshold: 0
}
).observe( document.querySelector( ‚.player-wrapper[data-id=“dmp_11″]‘ ) );
} else {
document.querySelector( ‚.player-wrapper[data-id=“dmp_11″]‘ ).addEventListener( ‚click‘, event => {
dmplayerInit();

if ( consent.ga ) {
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚Impression‘, eventLabel, gaData );
ga( ’send‘, ‚event‘, ‚video-player‘, ‚ImpressionPoster‘, eventLabel, gaData );

videoImpressions.ga = true;
}
}, { once: true } );
}
} )();
} );

WoW zeigt die wichtigsten Features von Dragonflight im Gameplay-Trailer, Fans loben: „Endlich wieder Hype“

Mit Wissenspunkte zum Handwerksmeister

Was ist bereits über Wissenspunkte bekannt?

  • Um Wissenspunkte anzuwenden, müsst ihr eure Berufe zunächst auf Stufe 25 bringen.
  • Ihr könnt beginnen, Wissenspunkte zu sammeln, sobald ihr die Dracheninseln betretet. Manche werden aber auch erst im Laufe der Erweiterung verfügbar.
  • Wissenspunkte sind berufsspezifisch. Wenn ihr also einen Gegenstand findet, der euch mit Wissenspunkte für Alchemie belohnt, könnt ihr ihn nicht einsetzen, um euer Wissen um Schneiderei zu erhöhen.
  • Für die verschiedenen Berufe gibt es unterschiedliche Methoden, um an Wissenspunkte zu gelangen. Außerdem ist es sehr wahrscheinlich, dass im Laufe der Erweiterung weitere Methoden dazukommen werden.

So sammelt ihr Wissenspunkte für eure Berufe

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen ihr euer Wissen für Berufe erhöhen könnt. Bei manchen handelt es sich um einmalige Belohnungen, andere wiederum bekommt ihr zum Beispiel aus wiederholbaren Quests. Für manche Berufe lassen sich bereits früh einige Wissenspunkte sammeln, andere Berufe hingegen brauchen etwas länger, bis ihr an Wissenspunkte gelangt.

Rezepte

Wenn ihr zum ersten Mal einen Gegenstand mithilfe eines neuen Rezepts herstellt, bekommt ihr 1 Wissenspunkt, 5 Eifer des Handwerkers und Erfahrungspunkte. Eifer des Handwerkers ist ein Handwerksmaterial, welches ihr für viele Rezepte auf den Dracheninseln benötigt.

  • Für? Herstellungsberufe
  • Wiederholbar? Nein

Sammeln

Ihr bekommt einen Wissenspunkt, wenn ihr das erste Mal einen Rohstoff abbaut. Für jeden Basisrohstoff gibt es einen Punkt und dann einen zusätzlichen Wissenspunkt für modifizierte Rohstoffe. Am Beispiel Bergbau lässt sich das System gut nachvollziehen: Ihr bekommt einen Wissenspunkt, wenn ihr zum ersten Mal Drakoniumerz abbaut. Einen weiteren Wissenspunkt bekommt ihr, wenn ihr zum ersten Mal reiches Drakoniumerz abbaut.

Kürschner haben es leider nicht so leicht. Sie könne durch Kürschnern keine Wissenspunkte erlangen. Aber keine Sorge, das ändert sich, sobald ihr Zugriff auf Weltquests habt.

  • Für? Sammelberufe
  • Wiederholbar? Nein

Seltene Rohstoffe

Wenn ihr euch auf die Suche nach Rohstoffen begebt, könnt ihr mit etwas Glück besondere, seltene Rohstoffe finden. Dabei handelt es sich um Verbrauchsgegenstände, die entweder 1 oder 3 Wissenspunkte spendieren.

Die Items, die euch einen Wissenspunkt spendieren, könnt ihr so oft verwenden, wie ihr sie findet. Die Gegenstände, die euch mit 3 Wissenspunkten belohnen, sind wesentlich seltener. Ihr könnt davon nur einen Gegenstand pro Woche finden.

  • Für? Sammelberufe
  • Wiederholbar? Ja

Versteckte Handwerksmeister

Verstreut auf den Dracheninseln findet ihr Handwerksmeister, die nur darauf warten, von euch entdeckt zu werden. Sie bieten zwar keine Quests an, belohnen euch aber mit satten 5 bzw. 10 Wissenspunkten und 50 Eifer des Handwerkers, wenn ihr mit ihnen über eure Berufe sprecht. Finden, anklicken, Dialogoption wählen und Belohnung kassieren. Ihr müsst mindestens Berufsstufe 25 haben, um die Belohnungen zu erhalten.

  • Alchemie: Grigori Philoentest in der Zone „Küste des Erwachens“
  • Kürschnerei: Zenzi in der Zone „Küste des Erwachens“
  • Schmiedekunst: Grekka Ambosshieb in der Zone „Küste des Erwachens“
  • Verzauberungskunst: Shalasar Glimmerstaub in der Zone „Die Ebenen von Ohn’ahra“
  • Kräuterkunde: Hua Grünpfote in der Zone „Die Ebenen von Ohn’ahra“
  • Lederverarbeitung: Erden in der Zone „Die Ebenen von Ohn’ahra“
  • Ingenieurskunde: Frizza Summkruberl in der Zone „Das Azurblaue Gebirge“
  • Inschriftenkunde: Lydiara Flüsterfeder in der Zone „Das Azurblaue Gebirge“
  • Juwelenkunst: Pluutar in der Zone „Das Azurblaue Gebirge“
  • Bergbau: Bridgette Holgrab in der Zone „Thaldaszus“
  • Schneiderei: Elysa Strahlwicker – Der Aufenthaltsort dieses NPCs ist noch unbekannt
  • Für? Alle Sammel- und Herstellungs-Berufe
  • Wiederholbar? Nein

Schätze

Wie mittlerweile üblichm könnt ihr auch auf den Dracheninseln wieder jede Menge geheimer Schätze finden. Diese sind meist an etwas unzugänglichen Orten versteckt. Neu ist aber, dass manche Schätze Gegenstände enthalten, mit denen ihr euer Berufswissen um 3 Punkte erhöhen könnt.

  • Für? Herstellungsberufe
  • Wiederholbar? Nein

Drachensplitter des Wissens

Die Drachensplitter des Wissens sind Belohnungen, die ihr für das Abschließen von Quests und Schätze wie dem Expeditionsspäherpack bekommt. Die Gegenstände selbst geben keine Wissenspunkte, sie müssen erst beim NPC „Khadin“ in den „Ebenen von Ohn’ahra“ abgegeben werden. Zunächst müsst ihr allerdings eine Questreihe abschließen, die bei Miguel Heller in den Ebenen von Ohn’ahra ihren Anfang hat. Ihr bekommt jeweils 1 Wissenspunkt für einen Drachensplitter des Wissens.

Außerdem bekommt ihr jeweils 10 Drachensplitter, wenn ihr die Erfolge „Lehrling der Handwerksaufträge der Dracheninseln“, „Geselle der Handwerksaufträge der Dracheninseln“, und „Meister der Handwerksaufträge der Dracheninseln“ abschließt. Dazu müsst ihr je 100, 250 und 500 Handwerksaufträge abschließen.

  • Für? Alle Sammel- und Herstellungs-Berufe
  • Wiederholbar? Ja

Quests

Ihr könnt euch Wissenspunkte auch über wöchentliche Quests verdienen. Diese erhaltet ihr bei den Berufslehrern in Valdrakken. Ihr müsst mindestens Stufe 68 erreicht haben, um Zugriff auf diese Quests zu erlangen. Wenn ihr die Quests abschließt, werdet ihr mit 3 Wissenspunkten belohnt.

  • Für? Alle Sammel- und Herstellungs-Berufe
  • Wiederholbar? Ja, alle 2 Wochen

Drakonische Abhandlungen

Drakonische Abhandlungen sind Verbrauchsgegenstände, welche von Inschriftenkundlern hergestellt werden können. Diese können einmal pro Woche verwendet werden, um einen Wissenspunkt zu erhalten. Für die Herstellung sind allerdings relativ viele Rohstoffe nötig. Da diese Gegenstände beim Aufheben gebunden werden, müsst ihr einen Handwerksauftrag ausgeben.

  • Für? Alle Sammel- und Herstellungs-Berufe
  • Wiederholbar? Ja, einmal pro Woche

Verstaubte Diagramme

Bei Rabul, dem Rüstmeister des Handwerkerkonsortiums könnt ihr für eure jeweiligen Berufe „Verstaubte Diagramme“ erwerben. Diese geben satte 15 Wissenspunkte! Allerdings werden sie zunehmend teurer. Zunächst kosten sie 100 Einheiten Eifer des Handwerkers, das nächste Diagramm kostet euch dann schon 150 Einheiten. Ab dem Dritten müsst ihr 200 Eifer des Handwerkers hinblättern.

Wie findet ihr die Berufe in WoW: Dragonflight? Sind die Änderungen genau das, was die Berufe gebraucht haben, um wieder relevant zu sein? Oder ist euch das neue System zu komplex? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

WoW Spieler nutzen Bug aus und farmen haufenweise OP-Items – Jetzt reagiert Blizzard

Der Beitrag Berufe skillen in WoW Dragonflight – So geht es schneller erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Source: Destiny 2 PC

Tags: