Destiny 2 fragt: Wollt Ihr den exklusiven Nightfall-Loot vorher sehen?

Category: Allgemein

Am 27. März erscheint das Update 1.1.4 für Destiny 2. Dieses bringt neben vielen weiteren Änderungen unter anderem exklusiven Dämmerungsstrike-<span class="glossaryLink " title="Glossar: Loot" data-cmtooltip="

Loot
Die Beute. Gegenstände, die von Mobs nach ihrem Tod in den Besitz der Spieler übergehen. Als „lootgeil“ bezeichnet man Mitspieler, die diesen Gegenständen so viel Bedeutung beimessen, dass es den Zusammenhalt der Gruppe stört.

„>Loot. Bungie will nun wissen: Wollt Ihr eine Preview der exklusiven Nightfall-Belohnungen oder wollt Ihr Euch überraschen lassen?

Der nächste Update-Meilenstein für Destiny 2 kommt in großen Schritten näher. Am 27. März wird das Update 1.1.4 eine Menge Dinge neu ordnen. Das <span class="glossaryLink " title="Glossar: PvP" data-cmtooltip="

PvP
Spielmodus, Player versus Player: Die Spieler treten alleine oder in Gruppen gegeneinander an.

„>PvP wird grundlegend überarbeitet. Auch an der Sandbox wird kräftig geschraubt – die Balance der Klassen und Waffen wird an vielen Stellen verändert.

Ein weiteres lang erwartetes Feature hält im Rahmen des nächsten Updates ebenfalls Einzug ins Spiel: die exklusiven Dämmerungsstrike-Belohnungen. 

In diesem Zusammenhang möchte Bungie nun von den Spielern wissen:

Wollt Ihr eine Preview der exklusiven Dämmerungsstrike-Belohnungen?

Destiny strike specific 3

Strike-spezifische Waffe in Destiny 1

Die exklusiven Belohnungen sollen den Hütern einen weiteren Anreiz liefern, den Dämmerungsstrike zu absolvieren. Jeder Strike soll dabei eigenen thematisch inspirierten Loot erhalten, der nur nach einem erfolgreichen Abschluss des Dämmerungsstrike droppen kann.

Einen ähnlichen Ansatz hat bereits der Vorgänger-Titel verfolgt. Dort gab es in Form des Strike-spezifischen Loot eine Vielzahl einzigartiger, thematisch-angehauchter Waffen und Rüstungsteile, an die man ausschließlich durch das erfolgreiche Absolvieren von Strikes gelangen konnte. Dieses Feature erfreute sich im ersten Teil der Destiny-Reihe großer Beliebtheit.

Angesichts des bald erscheinenden Updates 1.1.4 hat Bungies Community Manager dmg04 im offiziellen Bungie-Forum nun die Frage aufgeworfen (Link zum Beitrag), ob die Hüter eine zeitnahe Preview der exklusiven Dämmerungsstrike-Belohnungen wünschen oder ob sie sich lieber überraschen lassen und den Loot ab dem 27. März für sich selbst entdecken wollen.

Destiny strike specific 4

Strike-spezifisches Rüstungsteil in Destiny 1

Das Feedback der Spieler ist bislang gespalten. Viele würden die exklusiven Belohnungen gerne selbst entdecken, wiederum andere wünschen sich zumindest einen kleinen beispielhaften Auszug des kommenden Dämmerungs-Loot-Aufgebots.

Was denkt Ihr darüber? Wollt Ihr Euch lieber überraschen lassen? Oder wollt Ihr zumindest einige exklusive Gegenstände vorab sehen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was die Spieler Ende März erwarten können?


Auch interessant:

Bungie ändert die Roadmap: Das kommt im März und April zu Destiny 2

The post Destiny 2 fragt: Wollt Ihr den exklusiven Nightfall-Loot vorher sehen? appeared first on Mein-MMO.de.

Source: Destiny 2 PC

Tags: