Destiny 2 hat eine neue Cutscene – Aber eine andere als erwartet

Category: Allgemein

Jupiter Destiny Eris titel

In Destiny 2 könnt ihr jetzt eine neue Zwischensequenz sehen. Doch statt dem fulminanten Finale von Season 10, erwartet euch eine dunkle Ankündigung.

Das ist jetzt zu sehen: Startet ihr Destiny 2, begrüßt euch eine kurze, aber stimmungsvolle Cutscene. Ihr müsst nichts weiter tun, als euch ins Spiel einzuloggen um sie zu genießen.

In der Sequenz sehen wir die Leere des Alls. Zu schauriger Musik zoomt die Kamera immer Näher auf den Jupiter. Aus dem Schatten schält sich dann ein Raumschiff, in der Form einer Pyramide – und Schnitt.

Hier könnt ihr euch den Clip anschauen:

Damit bestätigt sich ein Leak aus dem April 2020. Zeitgleich bestätigt sich die Theorie, dass unser Erzeind, die Dunkelheit, jetzt quasi an unsere Tür klopft. Denn im Destiny-Universum stehen die bedrohlichen Pyramidenschiffe für die Dunkelheit. Fast 6 Jahre mussten die Hüter auf die Ankunft warten, bald dürfte das Warten aber ein Ende haben.

Was könnte dahinter stecken? Die Season 10 befindet sich in ihrer letzten Woche, dann startet die noch unbekannte, neue Season. Aktuell kann nur gemutmaßt werden, ob wir schon ab dem 9. Juni der Dunkelheit gegenüber treten werden.

Über die vergangenen Monate wurde die Ankunft der Pyramidenschiffe überall angetasert:

Pyramidenschiffe 2 Juni Bunker Destiny
Im Seraph-Bunker seht ihr, wie weit die Pyramidenschiffe im Sonnensystem vorgerückt sind. Quelle: reddit

Bekommen wir es also nun doch schon schneller als gedacht mit den Pyramidenschiffen zu tun – nämlich im Sommer und nicht erst zur großen Herbst-Erweiterung? Letzte Season gab es eine ähnliche Cutscene: Damals traf Osiris auf Rasputin. Was dort angeteasert wurde, ist zur Story der aktuellen Season 10 geworden.

Was ist mit dem Finale der Season 10?

Auf diese Cutscene warten die Spieler: Bei all den düsteren Zeichen und vorausfliegenden Schatten sollten wir nicht vergessen, dass uns in Destiny eine unmittelbare Bedrohung bevorsteht: die auf die Erde herabstürzende Allmacht. Zum Start von Season 10 wurden wir Zeuge, wie das gewaltige Flottenschiff der Kabal auf Kollisionskurs mit uns ging.

Die Allmacht

Seit gut 3 Monaten bewaffnen wir daher Kriegsgeist Rasputin, der dann für uns das Flaggschiff aus dem Orbit pusten soll. Seit Kurzem ist die steuerlose Bedrohung auch von der letzten Stadt aus zu sehen. Also, wo bleibt das explosive Finale?

Wir werden uns wohl noch ein paar Tage gedulden müssen, bis sich der Kriegsgeist endlich zur Rettung der Erde bereit fühlt. Aktuell verrät uns Ana im Gespräch nur, dass Rasputins Verteidigungs-Systeme gänzlich hochgefahren wurden

Nicht mehr allzu weit weg dürfte übrigens die nächste große Enthüllung im Destiny-Universum sein: Destiny 2 kündigt das nächste große Ding an – Löscht es aber ganz schnell wieder

Der Beitrag Destiny 2 hat eine neue Cutscene – Aber eine andere als erwartet erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Source: Destiny 2 PC

Tags: