Pokémon GO: Neue Raidbosse und Forschungen der Drachen-Woche

Category: Allgemein Comments: No comments

Pokémon GO Rayquaza Raid Eier Titel

Die Drachen-Woche brachte Pokémon GO neue Raidbosse und Forschungen. Wir zeigen euch hier, was sich nun veränderte und die besten Konter gegen Rayquaza.

Was ist neu? Am 31. Juli 2020 startete in Pokémon GO die Drachen-Woche. Die hat Auswirkungen auf die Bosse in den Arenen auch auf die Forschungen, die ihr beim Drehen von Fotoscheiben erhaltet.

Wir zeigen euch hier die Neuerungen im Spiel und wen ihr jetzt auf den Arenen trefft.

Raid-Bosse der Drachen-Woche

Wer ist auf den Arenen? Die Spieler von Pokémon GO berichteten schon fleißig von ihren Entdeckungen. In dieser Übersicht zeigen wir euch, welche Boss ihr auf welcher Schwierigkeit antrefft.

Schwierigkeit Boss
Stufe 1 Dratini*
Geckarbor*
Swablu*
Serpifeu
Stufe 2 Alola-Kokowei*
Tyracroc
Sniebel*
Kaumalat*
Stufe 3 Arbok
Seemon
Keifel
Vibrava
Stufe 4 Glurak
Dragoran
Walraisa
Brutalanda
Stufe 5 Rayquaza*

Bosse, die mit einem * gekennzeichnet sind, könnt ihr auch in ihrer Shiny-Form fangen, wenn ihr Glück habt.

Rayquaza Konter – Mit wem greift man an?

Wenn ihr Glück habt, fangt ihr sogar ein Shiny Rayquaza – Doch dafür müsst ihr den Boss zunächst besiegen.

Nutzt diese Angreifer: Im Kampf gegen Rayquaza habt ihr eine breite Auswahl an guten Pokémon, die sich im Raid als Angreifer bezahlt machen.

Stärke Pokémon
Super Crypto-Snibunna (Eissplitter + Lawine)
Mamutel (Pulverschnee + Lawine)
Crypto Mewtu (Psychoklinge + Eisstrahl)
Galar Flampivian (Eiszahn + Lawine)
Gut Snibunna (Eissplitter + Lawine)
Glaziola (Eisesodem+ Lawine)
Mewtu (Psychoklinge + Eisstrahl)
Crypto Arktos (Eisesodem+ Eisstrahl)
Okay Crypto Lapras (Eisesodem+ Eisstrahl)
Rossana (Eisesodem+ Lawine)
Keifel (Eissplitter + Lawine)
Austos (Eisesodem+ Lawine)
Rameidon (Katapult + Steinhagel)
Crypto Despotar (Katapult + Steinkante)
Tanks Rihornior (Katapult + Felswerfer)
Dialga (Feuerodem + Draco Meteor)
Regice (Eisesodem+ Blizzard)
Togekiss (Charme + Zauberschein)

Wie viele Leute braucht man? Um sicherzugehen könnt ihr mit 4 Leuten an diesen Boss herantreten. Doch wenn ihr die richtigen Pokémon einsetzt, dann lässt sich Rayquaza schon auf Level 25 zu zweit besiegen. Wenn ihr auf die von uns gezeigten Konter setzt, sollte das mit zwei Trainern kein Problem sein.

Neue Forschungen

Das ist neu: Bisher wurden 4 neue Feldforschungen gefunden, die jetzt speziell zu diesem Event angepasst wurden.

  • Werfe einen fabelhaften Wurf
    • Belohnung: Bagegnung mit Kindwurm (Kann Shiny sein)
  • Gewinne einen Raid
    • Belohnung: Begegnung mit Dratini (Kann Shiny sein)
  • Fange ein Pokémon vom Typ Drache
    • Belohnung: 2 goldene Himmihbeeren
  • Fange 3 Pokémon vom Typ Drache
    • Belohnung: 1 Sonderbonbon

Hinzu kommt eine befristete Forschung, in der ihr EP, Items, und Begegnungen mit Pokémon verdient. Darunter auch Kapuno, das Shiny sein kann. Wir zeigen euch hier alle Belohnungen und Aufgaben der neuen befristeten Forschung zur Drachen-Woche in Pokémon GO.

Der Beitrag Pokémon GO: Neue Raidbosse und Forschungen der Drachen-Woche erschien zuerst auf Mein-MMO.de.

Source: Destiny 2 PC

Tags:  

Leave a reply